Die Kräuter des Altmühltals

Die Kräuter des Altmühltals

Stellen Sie sich nicht unvorbereitet der Artenvielfalt!

Dieser Gartenführer, geschrieben von Klaus Huschik, gibt für über 500 zu besichtigende Kultur-pflanzen Hinweise zu deren Vorkommen, Geschichte und Verwendung in Vergangenheit und Gegenwart. Sie bekommen ihn in unserem Museumsshop im Eingangsbereich der Burg oder in der Touristinformation Pappenheim, Deisingerstr. 1

Botanische Garten auf Burg Pappenheim
Botanische Garten auf Burg Pappenheim
Botanische Garten auf Burg Pappenheim
Botanische Garten auf Burg Pappenheim

Der Botanische Garten auf Burg Pappenheim

Das Altmühltal ist eine uralte Kulturlandschaft.

Durch Bewirtschaftung und besonders durch Jahrhunderte andauernde regelmäßige Beweidung des Altmühltales mit Schafen hat sich eine sehr spezielle, artenreiche Flora (Trockenrasen) und Fauna entwickeln können.

Wir freuen uns, Ihnen diese Artenvielfalt auf Burg Pappenheim präsentieren zu dürfen. In der weitläufigen Burganlage erwarten Sie über 1300 heimische Gewächse, Blumen, Stauden, Sträucher und Baumarten und dazu ein Historischer Kräutergarten mit über 750 Arten.

Sie finden hier unter uraltem Gemäuer sonnenliebende (im Zwingergarten) wie auch schattensuchende Pflanzen, die Einjährigen, sowie unseren Baum bzw. unsere Pflanze des Jahres.

Daneben kultivieren wir in unserem Feuchtbiotop die schützenswerten Wasserpflanzen des Altmühlbereichs.

Zwei besondere Highlights unserer botanischen Bemühungen sind der Historische Weingarten mit weinbergbegleitenter Flora und Nutzbepflanzung und der herrliche Rosengarten am inneren Burggraben.

weiter