Rahmendaten

Träger:
Stadt Pappenheim

Team:
Ruth Hoffmann, Erzieherin und Leiterin
Beatrix Müller, Kinderpflegerin
Selina Remmele, Praktikantin

Öffnungszeiten:

Betreuungszeit:
Montag bis Donnerstag:
07.30 – 16.00 Uhr
Freitag:
07.30 - 13.00 Uhr

Bringzeit:
Täglich von 7.30 – 8.30 Uhr

Abholzeiten (Montag bis Donnerstag):
1. Abholzeit: 12.15 – 12.30 Uhr
2. Abholzeit: 13.45 – 14.00 Uhr
3. Abholzeit: 14.45 – 15.00 Uhr
4. Abholzeit: 15.30 – 16.00 Uhr

Abholzeiten (Freitag):
12.15 - 13.00 Uhr

Kontaktmöglichkeiten:

Städtischer Kindergarten
Sportplatzweg 8
Bieswang
91788 Pappenheim

Telefon: 0 91 43/ 7 90
Fax: 0 91 43/ 7 90

Angebot:

  • 25 Kindergartenplätze zur Betreuung von 3-6 Jährigen
  • Auch die Betreuung von Kindern unter 3 Jahren ist auf Anfrage möglich
  • 16 Plätze zur Betreuung von Schulkindern der 1. bis 4. Klasse
Städtische Kindergarten Bieswang - Haus
Städtische Kindergarten Bieswang - Außen
Städtische Kindergarten Bieswang - Innen

Der Städtische Kindergarten Bieswang

Unser Kindergarten ist um gute Zusammenarbeit mit Eltern und Schule bemüht und bietet neben speziellen Projekten und Veranstaltungen viele gezielte Bildungsangebote:

Im Bereich Sprache, logisches Denken:
Bilderbuchbetrachtungen, Bildbetrachtungen, Spiele zum Lauschen und Hören, Kreisspiele, z. B. Flüsterpost und Singspiele, Lieder, Reime und Sprechzeichnen,
Merk- und Gedächtnisspiele, Geschichten, Märchen und Gedichte.

Im Bereich Motorik (Bewegung):
1 x wöchentlich Turnen in der Turnhalle des örtlichen Sportvereins, tägliche Bewegungseinheiten mit Bewegungsspielen und –liedern, Toben im Garten, Spaziergänge, Naturerlebnistage.

Im Bereich Gesundheitserziehung:
Bewegungsförderung zum Wohlbefinden, 1 x monatlich gesundes Frühstück (Frühstücksbuffet, welches gemeinsam mit den Kindern zubereitet wird)

Im Bereich Naturwissenschaften:
Exkursionen, Experimente, Bauen mit Konstruktionsmaterial, Naturbeobachtungen

Im Bereich Mathematik:
Kreisspiele, Lege- und Steckmaterial zur Förderung des mathematischen Denken, Zahlenland für die Vorschulkinder

Im Bereich Kreativität, Fantasie und Musik
Kreative Freispielangebote (Gestalten) in der Malecke mit verschiedenen Materialien, z.B. Papier, Naturmaterialien, Wolle, Knöpfe, Holz usw.

Angebote zur Förderung der Fantasie:
Angeleitetes Rollenspiel, Geschichten, Bildbetrachtungen, Malen und Basteln zu gehörten und erlebten Begebenheiten

Musische Bildungsangebote:
Gemeinsames Musizieren mit Orff-Instrumenten, Klanggeschichten, Lieder, Singspiele, Musizieren mit verschiedenen Dingen, wie Alltagsgegenständen, wertlosem Material, Körperinstrumenten usw.

weiter