Burg Pappenheim - Willkommen im Mittelalter

Burg Pappenheim liegt hoch auf einer Anhöhe über einer Schleife der Altmühl. Der Blick, den Sie von hier oben weit übers Altmühltal genießen, ist alleine schon Grund genug für Ihren Besuch.

Es gibt natürlich noch viele andere gute Gründe für eine Besichtigung, denn Burg Pappenheim ist nicht irgendeine Burg.

Sie ist die Stammburg der Erbmarschälle und Grafen von Pappenheim. Dieses Reichsministerialen-geschlecht spielte über das gesamte Mittelalter eine bedeutende Rolle im “Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation”, denn die Erbmarschälle hatten eines der bedeutendsten Ämter des Kaiserreiches inne.

Was Sie heute noch davon spüren können, geht aber weit über bloße Geschichte hinaus.

Es erwarten Sie neben einem seltenen Beispiel einer zweihöfigen Burganlage - also Vor- und Hauptburg, einem gewaltigen staufischen Bergfried, 3 ha bebauter Fläche und insgesamt 1,5 km trutziger, mittelalterlicher Mauern - ein reiches und liebevoll in Szene gesetztes Innenleben mit bemerkenswerten Gartenanlagen, Museen und Ausstellungen.

weiter

zum Virtuellen Stadtrundgang