Bootstouren auf der Altmühl - am Fluss der Zeit

Ob Jung oder Alt, ob Familien oder Gruppen – eine Bootstour auf der Altmühl ist und bleibt ein Erlebnis. Sie bewegen sich im Natur-Rhythmus auf dem langsamsten Fluss Bayerns - vorüber an schroffen Kalkfelsen und hängenden Weiden, vorbei an stillen Seerosen und schilfigen Ufern.

Eine der schönsten Bootsfahrten führt von Zimmern (2 km von Pappenheim) nach Solnhofen, der Fundstelle des weltberühmten Urvogels Archaeopteryx. Hinter Solnhofen genießen Sie den Anblick der einzigartigen Felsformation der "Zwölf Apostel", einer der landschaftlichen Höhepunkte des Altmühltals.

Flussabwärts bei Eßlingen sind ab Mai zwei typische Vertreter der Altmühl-Flora und –Fauna zu bewundern: die gelbblühende Sumpf-Schwertlilie und die Blauflügel-Prachtlibelle. Ein Stück weiter bei Altendorf ragen mächtige Dolomitfelsen am Talrand empor. In ihren Höhlen lebten Menschen bereits vor 70.000 Jahren. Ein bezaubernder Rast- und Zeltplatz erwartet Sie dann links an der Hammermühle.

weiter