Radfahren im Altmühltal

Aufs Rad steigen und unvergessliche Stunden genießen, abseits vom Straßenverkehr und in einmaliger Landschaft: Das ist Radfahren im Altmühltal.

Eine der bekanntesten Radtouren ist der "Altmühltal-Radweg", dessen vielleicht schönstes Teilstück Sie sich von Pappenheim aus "erradeln" können. Folgen Sie den naturbelassenen Windungen der Altmühl. Radeln Sie vorbei an der mit wildem Wacholder bewachsenen Heidelandschaft. Entdecken Sie beim Absteigen Silberdisteln, Graslilien und Blaugras.

Immer im Tal zwischen Waldrand und Flusslauf führt die Route über Zimmern und Solnhofen nach Eßlingen. Hier überqueren Sie die Altmühl und verlassen das Tal auf der kleinen Nebenstraße in Richtung Bieswang. Von der Bieswanger Friedenseiche aus, am Mittelmarterhof vorbei, geht es wieder bergab nach Pappenheim, wo Sie sich mit einem ausgiebigen Abendessen belohnen können.

Radfahren Bayern im Altmühltal

weiter