Wertstoffhof Pappenheim geschlossen

Der Wertstoffhof Pappenheim bleibt am Samstag, 30. Dezember 2023, geschlossen.

Wertstoffhof Pappenheim: Hinweis Buchsbaumzünsler

Die Stadt Pappenheim weist darauf hin, dass Grünabfälle, die mit dem „Buchsbaumzünsler“

befallen sind, im Wertstoffhof ab sofort nur noch dann angenommen werden, wenn

diese in einem verschlossenen und stabilen Sack verpackt sind. Säcke, die aufgrund

ihrer Instabilität aufreißen können, werden nicht angenommen. Von den Anliefernden

wird erwartet, dass die einzelnen Zweige entsprechend zerkleinert im Sack verpackt

werden.

Diese Regelung gilt ab sofort und dient der Unterbindung der Ausbreitung des

Schädlings.

Städtischer Bauhof

Der Bauhof Pappenheim ist zuständig für die Pflege des Stadtbildes und sorgt für den einwandfreien Zustand öffentlicher Anlagen und Einrichtungen. Zum Bauhof gehört logistisch auch der Wertstoffhof, welcher aber aus amtlicher Sicht nicht der Stadt Pappenheim, sondern dem Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen untersteht.

Zu den Aufgaben des Bauhofes gehören unter anderem:

  • Die Wartung und Instandhaltung der Spielplätze in Pappenheim und den Ortsteilen

  • Die Pflege der städtischen Grünflächen, z.B. durch Baum- und Heckenpflege, Bepflanzungen, etc.

  • Die Pflege, Wartung und Instandhaltung der Anlagen des städtischen Kindergartens in Bieswang sowie des katholischen Kindergartens in Pappenheim

  • Die Instandhaltung gemeindlicher Straßen, Geh- und Radwege

  • Winterdienst

  • diverse städtische Bau- und Ausbaumaßnahmen im Innen- und Außenbereich

  • Pflege der Friedhöfe

  • Die Pflege, Wartung und Instandhaltung der Freibadanlagen

  • Ausgabe von Bio-, Papier- und Restmülltonnen
    (nicht mittwochs und samstags)

  • Die Müllentsorgung über den Wertstoffhof