Wanderungen auf der Jurahochfläche von Grafendorf zu Grafendorf mit Naturparkführer Erwin Knoll

Sonntag, 26.04.2020
Beginn: 13:30

Wasser, viel Stein und ein bisschen Römer

Wanderung auf der Jurahochfläche von Grafendorf zu Grafendorf.

Treffpunkt ist das Hirtenhaus in Geislohe. Vorbei am Osterdorfer Wasserturm geht es zu den aufgelassenen Steinbrüchen und zu den Dolinen (Erdlöcher). Zur Brotzeit auf die Schütt (Abraumhalden), gibt es selbstgemachten frischen Kräuterbutter. Weiter geht's nach Osterdorf ins Dorfgemeinschaftshaus und die Kirche St. Erhard. Auf der Römerstraße wandern wir nach Göhren zum Flachsbrechhaus und der Hüll (dem Dorfweiher). Die letzte Etappe führt zurück zum Ausgangspunkt nach Geislohe.

Die mittelschwere Wanderung ist ca 10 km lang, festes Schuhwerk ist anzuraten, die Wanderung ist für Kinderwagen nicht geeignet.

Kosten pro Person : 4,00€

Termine sind die Sonntage 26.04.2020 und 04.10.2020 jeweils um 13.30 Uhr.

iCalendar
Termin exportieren
zurüch zur Übersicht