Führungsangebot in Pappenheim

Verehrter Gast und Besucher,

unter dem Motto "Geschichte spüren, Natur erleben und Freizeit genießen" beeindruckt Pappenheim seine Gäste immer wieder auf's Neue.

Wir laden Sie gerne ein, unser idyllisches Städtchen auch im Rahmen einer Führung näher kennenzulernen.

Folgende Führungen können Sie über die Tourist Information Pappenheim buchen unter Tel.: 09143/606-66, Fax: 09143/606-67 oder touristik@pappenheim.de

Allgemeine Führungen:

Maximal 35-40 Personen; größere Gruppen müssen geteilt werden und ein weiterer Führer wird bestellt.
Dauer ca. 90 Minuten
Kosten:
Gruppen bis 20 Personen: 40,- €, jede weitere Person: zusätzlich 2,- €

  • Stadtführung      
  • Burgführung
    (zuzüglich für Eintritt zur Burg 4,- €/pro Person bei Gruppengröße von 20 Personen und mehr, ansonsten 5,00 €/pro Person)

 zusätzlich Klosterkirche (zuzügl. 2,- Euro Eintritt pro Person)
 

Regelmäßige Stadtführung mit Naturparkführer Erwin Knoll

Jeden vierten Freitag im Monat von April bis Oktober 2020 jeweils um 18:30 Uhr. Dauer 90 Minuten. Treffpunkt Marktplatz, Pappenheim, vor der Tourist-Info.
Unkostenbeitrag 4,00 €, ermäßigt 3,00 €, Familien 9,00 €.
Die Führung umfasst die Beschreibung der geschichtlichen und gegenwärtigen Verhältnisse der Stadt Pappenheim und der Erbmarschälle bzw. des Gräflichen Hauses Pappenheim. Bei dem Rundgang werden folgende Gebäudlichkeiten erklärt: Rathaus, Europäisches Haus, Neues Schloss, Gallus Kirche, Stadtkirche und Altes Schloss mit Denkmal des Grafen Gottfried Heinrich zu Pappenheim und dem Affenstein, sowie der Altmühl.
Führungen zu anderen Zeiten sind nach Vereinbarung jederzeit möglich: 09149 396 oder 0173 66272 12 oder HeErwin@gmx.de.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spezielle Führungen:

Maximal 35-40 Personen
Dauer ca. 45 Minuten
Gruppenpreis 40,- Euro

  • Galluskirche
  • Klosterkirche
  • Evang. Stadtkirche
  • Marienkirche
  • Judenfriedhof

 

Erlebnisführung im "Mut-mach-Garten"

Erlebnisführung im "Mut-Mach-Garten"
Mit vorhandenen Ressourcen Gartenwünsche und Versorgungsbedürfnisse erfüllen

Nicht erst seit Corona, aber nun verstärkt nimmt das Interesse am Gärtnern und an selbst erzeugtem Gemüse und Obst zu. Oft fehlt die Zeit, sich intensiv darum zu kümmern oder erste Rückschläge lassen die Versuche buchstäblich im Sande verlaufen. Die tollen Erfolge, die von den Gartenkatalogen, in Zeitschriften oder im Internet gezeigt werden, sind doch nicht zu erreichen. Mutlos werden die eigenen Bemühungen zurückgefahren oder gar ganz eingestellt. Schade!

Mit meinem Garten und durch die Erlebnisführung möchte ich zeigen und dazu Anregungen geben, wie mit Phantasie und Mut auch ohne teure Investitionen und kostenintensive Ausstattung ein Garten entstehen und wachsen kann, der sowohl der Versorgung mit schmackhaften Früchten als auch der natürlichen Flora und Fauna dient.

Die Führung dauert ca. 90 Minuten und umfasst mehrere Stationen.

Ort und Treffpunkt: Niederpappenheim, Übermatzhofener Weg - letztes Wohnhaus links

Kosten: Je nach Anzahl der Teilnehmenden 3 bis 5 Euro pro erwachsene Person, mind. 15 Euro pro Führung.

Wann: nach Vereinbarung

Kontakt:
Tel: 09143 / 6585
ingrid.auernhammer@t-online.de

https://garten.ingrid-auernhammer.de/start
http://www.auernhammer-supervision.de/

Flyer